Sustain postponed for one year!

Dear Ladies and Gentlemen, dear guests of Sustain!

Unfortunately we have to inform you today that the WK|Conference Sustain has been postponed by one year. The new event date is Tuesday, 16 March 2021.

We thus join the decision of the Bremen Cotton Exchange to postpone its 35th International Cotton Conference Bremen also postponed by one year due to the global spread of the coronavirus. The sustain was always as a prelude for this symposium. Without it, an international audience, the participation of experts from all over the world, is not possible.

We deeply regret this step, as it is the first time that an event of this kind has been rescheduled by WESER-KURIER.

Tickets already purchased remain valid.

If you have any questions regarding your ticket, please contact us at sustain@weser-kurier.de

Sustain 2021 – the conference of the WESER-KURIER
on sustainability in production, trade and consumption

City and change –
the future of the textile retail trade

Speakers

  • Andreas Bovenschulte
    Andreas Bovenschulte Mayor & President of the Senate of the Free Hanseatic City of Bremen
  • Wolfgang Krogmann
    Wolfgang Krogmann Advisory Director,
    Primark
  • Alena Gerber
    Alena Gerber TV presenter & model
  • Kai Falk
    Kai Falk Managing Director Communication and Sustainability, German Trade Association
  • Axel Trede
    Axel Trede Executive Board,
    Bremer Baumwollbörse
  • Urs-Stefan Kinting
    Urs-Stefan Kinting Managing partner of the zero group
  • Thomas Koening
    Thomas Koening CEO,
    Ospig GmbH & Co. KG
  • Rolf Heimann
    Rolf Heimann CEO
    hessnatur Foundation
  • Andreas Fuchs
    Andreas Fuchs Managing Director
    Projects & Development,
    Robert C. Spies KG
  • apl. Prof. Dr. Niko Paech
    apl. Prof. Dr. Niko Paech University lecturer in Plural Economics,
    University of Siegen
  • Cläre Caspar
    Cläre Caspar Fashion designer,
    Blaucraut, Berlin
  • Ingo Müller-Dormann
    Ingo Müller-Dormann Managing Director,
    FEAX GmbH, Berlin
  • Felix Wunderwald
    Felix Wunderwald E-Commerce expert, Berlin

Moderation

  • Philipp Jaklin
    Philipp Jaklin Member of the editor in chief of
    WESER-KURIER
  • Lisa Boekhoff
    Lisa Boekhoff Editor Business,
    WESER-KURIER
  • Marc Hagedorn
    Marc Hagedorn editor reporter pool,
    WESER-KURIER

Programm

10.00 Uhr
Eröffnung

  • Christian Weber, Präsident, Bremische Bürgerschaft
  • Fritz A. Grobien, Vizepräsident, Bremer Baumwollbörse
  • Moritz Döbler, Chefredakteur, WESER-KURIER

10.30 Uhr
Keynote

Gerald Knaus, Vorsitzender der Europäischen Stabilitätsinitiave (ESI), Istanbul/Paris
Anschließend Diskussion, moderiert von Moritz Döbler, WESER-KURIER

11.30 Uhr
Panel

Krisen- oder Chancenkontinent? Afrikas Zukunft
Afrika ist bei allen Krisen der Chancen- und Wachstumskontinent dieses Jahrzehnts oder dieses Jahrhundert“, sagt Entwicklungshilfeminister Gerd Müller. Wie aber kann Afrika sich vom Agrar- und Rohstoffproduzenten zu einem Ort der Wertschöpfung, der Nachhaltigkeit und des Friedens entwickeln? Welche Rolle soll die Entwicklungshilfe spielen?

Moderation: Hans Ulrich Brandt, Ressort Politik, WESER-KURIER

  • Virginie Kamche, Vorsitzende, Afrika-Netzwerk Bremen
  • Francisco Mari, Referent Welternährung, Brot für die Welt, Berlin
  • Dr. Karin Wedig, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Bonn
  • Erick Yong, Vorstandschef und Co-Gründer, GreenTec Capital Partners, Frankfurt am Main
  • Thomas Baum, Head Underwriting & Risk Management, Euler Hermes, Hamburg

12.30 Uhr
Buffet Lunch

14.00 Uhr
Keynote

Dr. Stefan Liebing, Vorsitzender des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft
Anschließend Diskussion, moderiert von Moritz Döbler, WESER-KURIER

15.00 Uhr
Panel

Rückständig oder nachhaltig? Landwirtschaft in Afrika
Keine großen Landmaschinen, keine kontrollierte Bewässerung, keine Agrotechnik, kaum Großbetriebe: Die Landwirtschaft ist in den meisten Ländern Afrikas weit entfernt von den technischen Standards Westeuropas. Ist diese Rückständigkeit eine Chance, Nachhaltigkeit zu verankern? Wo liegen die Chancen für afrikanische Baumwolle?

Moderation: Lisa Boekhoff, Ressort Wirtschaft, WESER-KURIER

  • Prof. Dr. Regina Birner, Institut für Agrar- und Sozialökonomie in den Tropen und Subtropen, Universität Hohenheim
  • Dr. Martin Märkl, Senior Sustainable Development Manager, Bayer CropScience AG
  • Dr. Uwe Mazura, Hauptgeschäftsführer, Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie, Berlin
  • Marita Wiggerthale, Referentin für Welternährung und globale Agrarfragen, Oxfam Deutschland, Berlin

16.00 Uhr
Keynote

Dr. Bernhard Felmberg, Ministerialdirigent, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
Anschließend Diskussion, moderiert von Moritz Döbler, WESER-KURIER

16.45 Uhr
Keynote

Emmanuel Hategeka, Chief Operating Officer, Rwanda Development Board, Kigali
Anschließend Diskussion, moderiert von Moritz Döbler, WESER-KURIER

17.30 Uhr
Empfang mit Flying Buffet

Event

Date
16.03.2021
Start: at 10 a.m.
End: about 5:30 p.m.
Afterwards get together

Partner

In cooperation with

Sustain 2020